BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

LISA CATENA ERHÄLT DEN FÖRDERPREIS DES DEUTSCHEN KABARETT-PREISES 2019

LISA CATENA ERHÄLT DEN FÖRDERPREIS DES DEUTSCHEN KABARETT-PREISES 2019

12.09.2019 Lisa Catena (Bild) wird mit dem Förderpreis des Deutschen Kabarett-Preises 2019 ausgezeichnet. Zudem feiert die von der Bernerin gehostete "Die Satire-Fraktion", bisher exklusiv auf Radio SRF 1 zu hören, am 26. September 2019 im neu eröffneten Casino Bern die Live-Premiere. Darin präsentiert Catena in einem abendfüllenden Programm mit Musik und spannenden Gästen Satire zur aktuellen politischen Lage.


Foto: © Susanne Goldschmid

Grosse Ehre für Lisa Catena: Die Berner Satirikerin erhält den mit 4'000 Euro dotierten Förderpreis des Deutschen Kabarett-Preises 2019. Die Jury schreibt dazu: "Als Schweizerin mit italienischen Wurzeln bringt die Kabarettistin Lisa Catena eine erfrischende Aussensicht ins deutsche Kabarett. Angriffslustig und direkt stellt sie aktuelle politische Themen zur Diskussion und rückt die ein oder andere bekannte Wahrheit in einen gänzlich neuen Zusammenhang".

Der Deutsche Kabarett-Preis ist einer der renommiertesten Kabarett-Preise im deutschsprachigen Raum. Bisher haben ihn erst zwei Schweizer erhalten: Das Duo Ohne Rolf und Andreas Thiel. Die Preisverleihung findet am 22. Dezember 2019 in der Tafelhalle in Nürnberg statt.

Mehr:

http://burgtheater.de/aktuell/

"Die Satire-Fraktion" live im Casino Bern

Seit zwei Jahren präsentiert Lisa Catena die Sendung "Die Satire-Fraktion" im "Spasspartout" auf Radio SRF 1. Nun kommt die Sendung als Live-Show auf die Bühne - und zwar im neu eröffneten Casino Bern. Mit Blick aufs Parlamentsgebäude wird die aktuelle Session im Bundeshaus unter die Lupe und auf's Korn genommen. Alle Aufreger und Schlagzeilen werden satirisch be- und verarbeitet.

Die Gäste der ersten Show sind handverlesen: Wer könnte den Stadt-Land-Graben besser zuschütten als das Frölein da Capo aus Willisau? Und wer kennt sich besser aus mit hohen Tieren als Bernd Schildger, Direktor des Tierparks Dälhölzli? Durch den Abend führt das bewährten Ensemble aus der Radioshow: Gastgeberin Lisa Catena, Matto Kämpf als lethargischer Bundesratsweibel und die Zürcher Slam-Queen Rebekka Lindauer.

Daten: 26. September und 19. Dezember 2019

cp

Mehr: 

https://www.casinobern.ch/

Kontakt:

https://lisacatena.ch/

#LisaCatena #DieSatireFraktion #DeutscherKabarettPreis #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht