BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"QUARTO" 44-2017: "SCRIT ... EN LA NAIV"

"QUARTO" 44-2017: "SCRIT ... EN LA NAIV"

01.11.2017 Die neue Ausgabe des Literatur-Heftes "Quarto" des Schweizerischen Literaturarchivs (SLA) mit dem Titel "… in den Schnee geschrieben" ist "dem weissen Staub gewidmet, wie er durch die Augen alpiner Dichterinnen und Erzähler verschiedener Sprachen gesehen wird". Während sich Autorinnen und Autoren aus drei Generationen vom "Wasser in einem etwas speziellen Aggregat" dazu inspirieren liessen, neue Texte zu verfassen, haben Literaturwissenschaftler Zeichen, Figuren und Poetiken des Schnees in Erzählungen und Gedichten von zahlreichen rätoromanischen Autoren und von Giorgio Orelli, Maurice Chappaz und Gerhard Meier erkundet.


Dieses thematische Heft, das erstmals hauptsächlich von der bündnerromanischen Literatur ausgeht, ist mit schneereichen Fotos und Manuskripten aus Privatarchiven und aus Archiven und Nachlässen des Schweizerischen Literaturarchivs (SLA) illustriert.

Die heute nostalgisch anmutenden Aufnahmen kontrastieren mit einer Serie zeitgenössischer Reproduktionen: mit kaltem Auge inventarisiert der bekannte Bündner Fotograf Jules Spinatsch die Industrialisierung der Berge unter der technischen Beleuchtung weisser Arenen.

nb

Quarto, Revista da l'Archiv svizzer da litteratura, n°44 (november), Genevra, Éditions Slatkine, 2017.
CHF 15.-

Vernissage durant ils Dis da Litteratura a Domat, 4-11-2017, a las 11h

Kontakt:

https://www.nb.admin.ch/snl/de/home/sammlungen/das-schweizerische-literaturarchiv-sla/publikationen/quarto/quarto--bisherige-nummern/quarto-44---2017--scrit-enla-naiv.html

Zurück zur Übersicht