BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

SSA HAT DREI STIPENDIEN FÜR DAS VERFASSEN VON HUMORISTISCHEN BÜHNENWERKEN VERGEBEN

SSA HAT DREI STIPENDIEN FÜR DAS VERFASSEN VON HUMORISTISCHEN BÜHNENWERKEN VERGEBEN

27.01.2020 Mit diesem Förderprogramm will der Kulturfonds der SSA (Société Suisse des Auteurs) die Entwicklung und das Verfassen von humoristischen Originalwerken durch aufstrebende Autorinnen und Autoren fördern, indem sie während der Erarbeitung des Werks einen Unterstützungsbeitrag leistet, der es den Gewählten zudem erlaubt, sich während der Schreibphase eine Mentorin oder einen Mentor zur Seite stellen zu können.


Bild: Romain Jacques - Photo: © https://www.facebook.com/366380170619769/photos/gm.2439465313038171/504333423491109/?type=3&theater

Es wurden 12 Projekte eingereicht. Die Jury, bestehend aus Francine Rochat-Moret (Leiterin des Festival DécouvRire, St-Prex), Emilie Chapelle (Leiterin des Caustic Comedy Club, Genf) und Lionel Frésard (Autor, Schauspieler und Gewinner des Humorpreises SSA 2017), sprach folgende Unterstützungen zu je 6'000 Franken aus:

- "Eblouissant" von Romain Jacques, begleitet von Antoine Maulini

- "C'est votre premier?" von Jérémie Ecoffey, begleitet von Nathanaël Rochat

- "Homme moderne" von Thibaud Agoston, begleitet von Nadim Ahmed

cp

Mehr:

https://ssa.ch/de/gewinner-2020-der-stipendien-fuer-das-verfassen-eines-humoristischen-buehnenwerks/

#KulturfondsSSA #SSA #SociétéSuissedesAuteurs #RomainJacques #AntoineMaulini #JérémieEccoffey #NathanaëlRochat #ThibaudAgoston #NadimAhmed #FrancineRochatMoret #EmilieChapelle #LionelFrésard #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht