BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

ZUM TOD DES ISRAELISCHEN SCHRIFTSTELLERS AHARON APPELFELD

ZUM TOD DES ISRAELISCHEN SCHRIFTSTELLERS AHARON APPELFELD

04.01.2018 Der am 16. Februar 1932 in Schadowa in der Nähe von Czernowitz (Ukraine) als Erwin Appelfeld geborene israelische Schriftsteller Aharon Appelfeld (Bild) ist am 4. Januar 2018 in Jerusalem gestorben.


Foto: Jwh at Wikipedia Luxembourg, 2014 - CC BY-SA 3.0 LU - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Aharon_Appelfeld,_Aharon_Appelfeld,_Rencontre_et_entretien_Marc_Rettel-003.jpg

Aharon Appelfeld, literary giant who gave vivid voice to Holocaust, dies at 85

Winner of multiple literary awards, the prolific Appelfeld published his most recent book just three months ago

Jessica Steinberg

https://www.timesofisrael.com/aharon-appelfeld-literary-giant-who-gave-vivid-voice-to-holocaust-dies-at-85/

Best-selling author A.B. Yehoshua, who was a long-time acquaintance of Appelfeld, said in a radio interview on Thursday that although he lived in Israel for most of his life, Appelfeld could not be characterized as an Israeli writer, because he did not write about Israel. His subject matter centered on the Holocaust and on European Jewry.

Greer Fay Cashman

http://www.jpost.com/Israel-News/Culture/Novelist-Aharon-Appelfeld-chronicler-of-the-Holocaust-dead-at-85-532890

Produktiv und angesehen

Appelfeld war einer der produktivsten und angesehensten Schriftsteller Israels. 46 Bücher hatte er bis Anfang 2017 geschrieben. Sie wurden in 35 Sprachen übersetzt, darunter auch ins Deutsche.

sda

https://www.swissinfo.ch/ger/schriftsteller-aharon-appelfeld-stirbt-mit-85-jahren/43797690

"Ein Mensch ändert seinen Namen nicht"

Das Trauma des Holocaust, das Aharon Appelfeld als Kind erfuhr, hat er in seinen Werken in unverwechselbarer Weise transformiert.

Manuel Gogos

https://www.nzz.ch/feuilleton/der-israelische-schriftsteller-aharon-appelfeld-ist-gestorben-ld.1344300

Vom Körper zur Erinnerung

In rund 40 Romanen, Erzählungen und Essays umkreiste er sein Lebensthema: den Untergang des europäischen Judentums durch den Holocaust, aber auch dessen innere Zerrissenheit zwischen Assimilation und Spiritualität und schliesslich das Gefühl der Fremdheit im Exil der neuen Heimat.

Martin Ebel

https://www.tagesanzeiger.ch/kultur/buecher/vom-koerperzur-erinnerung/story/17642240

Es ist ein Wunder, dass Appelfeld den Holocaust überlebt hat. Seine Mutter wurde neben ihm erschossen. Den tödlichen Schuss selbst hat er nicht gehört, aber "ihren einen und einzigen Schrei". Verstummen mag man, wenn man solch einen Satz liest. Aber Aharon Appelfeld hat sich dafür entschieden, zu reden, zu erzählen - auf eine fast schon magische, luzide, zarte Art und Weise.

Thorsten Schmitz

http://www.sueddeutsche.de/kultur/israelischer-schriftsteller-aharon-appelfeld-ist-gestorben-1.3813915

Aharon Appelfeld tritt seinen Figuren niemals zu nahe, er lässt sie uns wie durch einen Vorhang sehen, den ein lautloser Wind bewegt.

Jakob Hessing

http://www.tagesspiegel.de/kultur/nachruf-aharon-appelfeld-die-haeuser-der-erinnerung/20814404.html

"Meine Geschichte ist eigentlich undenkbar"

Der Schriftsteller und Holocaust-Überlebende Aharon Appelfeld ist verstorben - "SPIEGEL"-Autor Martin Doerry sprach mit ihm 2005 über deutsche Kultur, das Leben im Getto und die Frage, was Jüdischsein bedeutet.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/aharon-appelfeld-interview-mit-dem-verstorbenen-schriftsteller-a-1186209.html

Décès de l'écrivain israélien Aharon Appelfeld, survivant de la Shoah

L'écrivain, mort à 85 ans, était l'une des voix les plus importantes de la littérature israélienne. Il avait reçu le prestigieux prix d'Israël en 1983 et le prix Médicis étranger en 2004.

http://www.lemonde.fr/disparitions/article/2018/01/04/deces-de-l-ecrivain-israelien-aharon-appelfeld-survivant-de-la-shoah_5237445_3382.html

Aharon Appelfeld, Israeli Novelist Haunted by the Holocaust, Dies at 85

Mr. Appelfeld won the prestigious Israel Prize for literature in 1983, and many other prizes followed. Yet when his books started making an impression in Israel, it was not among the Holocaust survivors, who he said "were afraid to be confronted with their past," but among their children.

Joseph Berger

https://www.nytimes.com/2018/01/04/obituaries/aharon-appelfeld-dies.html

Audio:

Aharon Appelfeld, Schriftsteller, im Gespräch mit Barbara Dobrick

https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/zeitgenossen/-/id=660664/nid=660664/did=2818040/g2txer/index.html

Mehr:

http://in.bgu.ac.il/en/heksherim/Archives/Pages/Appelfeld_Prizes.aspx

https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=119077183

http://www.ithl.org.il/page_13129

https://de.wikipedia.org/wiki/Aharon_Appelfeld

Zurück zur Übersicht