BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DIE MUSIKBRANCHE UND DER KLIMASCHUTZ

DIE MUSIKBRANCHE UND DER KLIMASCHUTZ

06.07.2020 Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Montag, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr


Symbolbild: © http://www.ch-cultura.ch 

"Kontext" fragt, warum die populäre Musikszene beim Klimaschutz schon weiter ist als die klassische, und welche Möglichkeiten zur Reduzierung des CO2-Ausstosses Musikbetriebe überhaupt haben, insbesondere wenn sie ihrem Publikum weiterhin ein Programm mit internationalen Stars und Bands bieten wollen.

In Zeiten von Corona mag die Fragestellung zynisch wirken, da viele Kulturbetriebe momentan mit ganz anderen Problemen zu kämpfen haben. Vielleicht verhindert die Corona-Pandemie gar Klimabemühungen, vielleicht aber bietet sie auch die Chance, im Sinne der Ökologie betrieblich neu zu denken?

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=08a0aa32-fc7e-4b26-99fa-db0dc76d3c04

Radio-Link:

https://www.srf.ch/sendungen/kontext/ist-die-musikbranche-fit-fuer-die-co2-neutrale-zukunft

#Musikbranche_Klimaschutz #KontextSRF2Kultur #culturavirus #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht