BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

44. PRIX-WALO-GALA: ZWEIMAL GEWINNT "WILDER"

44. PRIX-WALO-GALA: ZWEIMAL GEWINNT "WILDER"

13.05.2018 Nach siebzehn Jahren war das tpc-Fernsehstudio 1 in Zürich-Leutschenbach wieder Schauplatz der Prix-Walo-Gala. Gleich zweimal wurde die Krimireihe "Wilder" ausgezeichnet – als beste TV-Produktion und Hauptdarstellerin Sarah Spale als beste Schauspielerin.


Preisträger 2017 im Überblick

Pop/Rock: Kunz

Volksmusik: Martin Nauer

Newcomer: Nemo

Kabarett/Comedy: Helga Schneider

Bühnenproduktion: "The Show Must Go Wrong"

Filmproduktion: "Die göttliche Ordnung"

TV-Produktion: "Wilder"

Schauspieler/in: Sarah Spale

Nach der Moderatorin und Schauspielerin Viola Tami letztes Jahr wurde "Tatort"-Kommissar Stefan Gubser zum Publikumsliebling 2017 erkoren. Bei diesem Publikumsvoting errangen Heimweh den zweiten und Stefan Büsser den dritten Rang.

Ebenso erfreut wie der Publikumsliebling war der Träger des Ehren-Prix-Walo 2017, Peter Reber.

Monika Kaelin, Präsidentin der Show Szene Schweiz und Produzentin der Gala, führte mit Nicole Berchtold und Sala Bahrampoori durch die Gala, an der auch die Besten der Sprungbretter-Veranstaltungen 2017, organisiert von der Show Szene Schweiz, Auftritte hatten.

Als Sieger Kleiner Prix Walo 2017 präsentierten sich im Fernsehstudio das Cascatelle Saxophone Quartett (Populäre Klassik), North (Band), Tamara Pérez, (Gesang),  Célia Schwery (Jodel),  Schwyzerörgeli Duo Mälchbärg (Volksmusik) und Spirit in Motion (Tanz).

cp

Kontakt:

http://www.prixwalo.ch/prix-walo/sidebar/44-prix-walo/

Zurück zur Übersicht