BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

IG VOLKSKULTUR SCHWEIZ: 65'000 FRANKEN FÜR 14 PROJEKTE

IG VOLKSKULTUR SCHWEIZ: 65'000 FRANKEN FÜR 14 PROJEKTE

24.04.2020 Der Vorstand der IG Volkskultur Schweiz (IGV) konstituierte sich anlässlich seiner Aprilsitzung und genehmigte für 14 Projektgesuche 65'000 Franken. Am 16. Oktober 2020 wird der Workshop zur verstärkten Zusammenarbeit innerhalb der IGV in Aarburg stattfinden.


Vorstand neu konstituiert

Aus aktuellem Anlass tagte der IGV-Vorstand in neuer Zusammensetzung im Home Office via Skype. Man blickte auf die interessante Vereinsversammlung vom 28. Februar 2020 zurück, und der Vorstand konstituierte sich wie folgt: Hanspeter Frischknecht wird neu Vizepräsident der IGV und Julie Borter übernimmt das Ressort Termine/Anlässe. Die anderen Ressorts bleiben unverändert. Der Vorstand musste die Demission von Hansruedi Spichiger als Präsident der Vergabekommission auf die Vereinsversammlung 2021 zur Kenntnis nehmen.

65'000 Franken aus dem Volkskulturfonds für 14 Projekte genehmigt

Auf Antrag der Vergabekommission bewilligte der Vorstand 14 Unterstützungsgesuche aus dem Volkskulturfonds der Pro Helvetia in der Höhe von 65'000 Franken für folgende Projekte:

  • Stationentheater Totentanz, Theatergesellschaft Sempach
    3'000 Franken
  • 24. Zentralschweizerisches Tambouren- und Pfeiferfest, Kirchberg
    10'000 Franken
  • 23. Schweizerisches Blaskapellentreffen, Grosswangen
    5'000 Franken
  • Nordwestschweizer Tanzsamstag am Tag der Tracht, Trachtenvereinigung BL
    1'000 Franken
  • 16. Heirassa-Festival, Weggis
    4'000 Franken
  • 100 Jahre Ostschweizer Tambourenverband
    3'000 Franken
  • Schweizer Folklorenachwuchs in Gossau
    2'000 Franken
  • BrüedereAlp Konzerte, Finsterwald
    3'000 Franken
  • ARBRacadabrant, Société de musique l'Edelweiss, Semsales
    10'000 Franken
  • Trachtentag Ballenberg 2020, STV
    8'000 Franken
  • 24. Appenzeller Ländlerfest
    5'000 Franken
  • Heldinnen - alte Volkslieder in neuen Kleidern, Frauenquartett FAMM
    1'000 Franken
  • Tschlin retour, Konzerttournee von Ils Fränzlis da Tschlin XXL
    10'000 Franken
  • Meisterkurse 2020/2021 vom Haus der Volksmusik
    6'000 Franken

Bei einzelnen Projekten ist die Durchführung aus aktuellem Anlass fraglich. Gemäss Merkblatt werden bekanntlich die Beiträge jedoch erst nach Vorliegen der Projekt-Schlussabrechnung ausbezahlt.

Weitere Projektgesuche können laufend eingereicht werden, spätestens bis zum 1. September 2020.

Workshop zum Thema "Verstärkte Zusammenarbeit innerhalb der IGV-Mitglieder"

Anlässlich der letzten Vereinsversammlung wurde dem gemeinsamen Vorstoss der STV und des VSV betreffend einer verstärkten Zusammenarbeit unter den Volkskulturverbänden grossmehrheitlich zugestimmt. Deshalb werden die IGV-Mitglieder auf den 16. Oktober 2020 zu einem Workshop nach Aarburg (Hotel Krone) eingeladen, der vom IGV-Vorstandsmitglied Pius Knüsel moderiert wird.

Verschiedenes

Gody Studer 
IG Volkskultur 
Kommunikation

Kontakt:

https://www.volkskultur.ch/index.php/de/

#IGVolkskultur #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht