BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Neues Angebot: Oldtimer-Kulturreisen in der Schweiz

Neues Angebot: Oldtimer-Kulturreisen in der Schweiz

05.12.2012 "Entdecken und geniessen" – unter diesem Leitmotiv stehen die in der Schweiz erstmals angebotenen Kulturreisen mit klassischen Autos – Oldtimern und Youngtimern. Für 2013 bieten Oldtimer- Kulturreisen interessierten Personen, Clubs und Firmen gegen 50 Reisen in sieben Regionen der Schweiz an.


Fotos: © Luhacon

Die Auswahl ist gross: zwischen Zwei-Tages-Reisen während der Woche, verlängerten Wochenenden (Drei-Tages-Reisen) sowie Fünf-Tages-Reisen im Alpenraum im Hochsommer.

Oldtimer-Luhacon

Die an der Kultur, der Geschichte und der Natur der Schweiz interessierten Menschen geniessen unterwegs ihr eigenes altes Auto oder sie haben die Möglichkeit, gleich auch einen Old- oder Youngtimer zu mieten. "Die Reisen sind also für alle offen", erklärt Niklaus Lundsgaard-Hansen, Initiant, Gründer sowie Geschäftsführer und Gastgeber der Oldtimer-Kulturreisen.

Und weiter sagt er: "Die Schweiz ist noch lange nicht entdeckt. Sie bietet viele kaum bekannte Dörfer und Täler und selten erkundete Kulturstätten. Doch auch das Wiedersehen mit den spektakulären Alpenpässen macht gerade den Liebhabern klassischer Autos besondere Freude. Oldtimer-Kulturreisen verzichten auf sportliche Wettbewerbe und Konkurrenzdenken - sie stellen hingegen den Genuss, die Neugierde, die Geselligkeit und die reichhaltige Gastronomie ins Zentrum. Die kleinen Gruppen logieren stets in charaktervollen historischen Hotels."

Oldtimer-Kulturreisen biete knapp kalkulierte Alles-inklusive-Preise, Qualitätsgarantien und einfache Online-Buchungsmöglichkeiten über die Internetseite

http://www.oldtimer-kulturreisen.ch.

Alle Reisen werden von einem exklusiven Pannendienst des TCS unterstützt.

Niklaus Lundsgaard-Hansen will "zusammen mit einem kleinen Team Menschen Freude bereiten."

Bisher wirkte Lundsgaard-Hansen als Zentralpräsident des Touring Club Schweiz, als Partner von PricewaterhouseCoopers oder als persönlicher Mitarbeiter von Bundesrat Adolf Ogi.

Partner der Oldtimer-Kulturreisen ist die AMAG Automobil- und Motoren AG. Zudem arbeitet Oldtimer-Kulturreisen auch mit SWISS OLDTIMERS, dem schweizerischen Dachverband für historische Motorfahrzeuge, zusammen.

mgt

Kontakt:

Oldtimer-Kulturreisen Schweiz - entdecken und geniessen

Niklaus Lundsgaard-Hansen

Luhacon AG

Zeughausgasse 20, Postfach 366, CH-3000 Bern 7

Telefon: +41 31 310 50 01

niklaus@oldtimer-kulturreisen.ch

www.oldtimer-kulturreisen.ch

  http://www.buero-dlb.ch/files/webcontent/images/Oldtimer-Kulturreisen-Logo.jpg

 

Zurück zur Übersicht