BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

PERFORMANCEPREIS SCHWEIZ: AUSSCHREIBUNG 2021

PERFORMANCEPREIS SCHWEIZ: AUSSCHREIBUNG 2021

07.04.2021 Der Performancepreis Schweiz 2021 wird vom Kanton St.Gallen ausgerichtet. Der Veranstaltungsort ist die Lokremise in St.Gallen. Die Kunstschaffenden werden eingeladen, sich mit einer künstlerischen Dokumentation bis Donnerstag, den 15. April 2021 (24:00 h MEZ), auf elektronischem Wege zu bewerben. Aus diesen Bewerbungen nominiert die Jury maximal sieben Kunstschaffende (oder KünstlerInnengruppen), die am Samstag, 28. August 2021 in der Lokremise in St.Gallen eine aktuelle Performance zeigen. Die Preissumme für den Preis der Jury beträgt CHF 30'000. Die Performances werden von der Jury anhand der Aufführung beurteilt und mit dem Performancepreis Schweiz ausgezeichnet. Zusätzlich wird ein mit CHF 6'500.– dotierter Publikumspreis vergeben.


Bild: © http://performanceartaward.ch/

Der Performancepreis Schweiz soll die Sichtbarkeit der Schweizer Performancekunst erhöhen, ihre Vielfalt und Qualität zeigen und ihre Anerkennung stärken. Der jährlich national ausgeschriebene Wettbewerb ist offen für Bewerbungen von Kunstschaffenden mit einer performativen Praxis aus allen Sparten.

Der Performancepreis Schweiz ist eine partnerschaftliche Förderinitiative der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Luzern, St.Gallen, Zürich und der Stadt Genf.

Kontakt:

http://performanceartaward.ch/ausschreibung/

#PerformancepreisSchweiz #PrixSuisseDeLaPerformance #PremioSvizzeroDellaPerformance #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht