BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

BILDER AUS DEM PSYCHIATRIEALLTAG

BILDER AUS DEM PSYCHIATRIEALLTAG

01.04.2021 Dialogausstellungen im Museum im Lagerhaus St.Gallen: "Durch die Linse. Fotografien aus dem Psychiatriealltag - Willi Keller und Roland Schneider" und "Living Museum Wil - Tagträume", bis am 11. Juli 2021


Bild: Roland Schneider, "Andy", Psychiatrische Klinik Solothurn, 1987, © Historisches Museum Olten

Ihre Aufnahmen zeugen von unterschiedlichen Perspektiven: Während der Künstler Willi Keller (*1944) den Alltag der Psychiatrischen Klinik Burghölzli um 1970 als Pfleger fotografiert, hält der Industriefotograf Roland Schneider (*1939) die Psychiatrische Klinik Solothurn 1987 als Patient mit der Kamera fest. Beide zeigen einzigartige intime Einblicke, immer nahe am Menschen. Psychiatrische Kliniken sind für die Allgemeinheit unbekannte Territorien – "Unorte", die gemieden werden.

Im Dialog zu den Fotografien aus dem Psychiatriealltag von Willi Keller und Roland Schneider zeigt das Museum im Lagerhaus aktuelles künstlerisches Schaffen aus dem Living Museum Wil. Den Fotoporträts als Bild vom Patienten stehen PatientInnen als Bildschaffende gegenüber. Dem innovativen Konzept des Living Museums aus New York sind Institutionen weltweit gefolgt.

Mehr:

https://www.museumimlagerhaus.ch/wp-content/uploads/2021/03/DEF_Medienmitteilung-Durch-die-Linse-und-Living-Museum-Wil.pdf

Kontakt:

https://www.museumimlagerhaus.ch/

#MuseumImLagerhausStGallen #DurchdieLinse #Psychiatriealltag #WilliKeller #RolandSchneider #LivingMuseumWil #Tagträume #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+


Zurück zur Übersicht